Karl-Preusker-Medaille 2021

29.10.2021

Bibliothek & Information Deutschland (BID) zeichnete in diesem Jahr den niederländischen Architekten und Creative Guide Aat Vos aus.

Die Karl-Preusker-Medaille gilt als eine der höchsten Auszeichnungen im deutschen Bibliothekswesen und wird seit 1996 an Personen und Institutionen verliehen, die sich um das Bibliotheks- und Informationswesen in besonderer Weise verdient gemacht haben.

2021 ging die Auszeichnung an den Internationalen Creative Guide und Architekten Aat Vos, der damit vor allem für seine innovativen Raumkonzepte gewürdigt wurde. Diese tragen  dazu bei, dass Bibliotheken als „Dritte Orte“ in der Stadtgesellschaft Wirkung entfalten können.

 
 

2019 begeisterte Aat Vos auch die Teilnehmenden des dbv-Landestreffens in Rostock und inspirierte sie, Bibliotheken als Dritte Orte zu gestalten und zu beleben.

Aat Vos auf dem 23. dbv-Landestreffen in Rostock / Copyright dbv-Landesverband MVzoom
 

Fachstelle Öffentliche Bibliotheken MV, Burgwall 15, 18055 Rostock              

Telefon: 0381-20338828    Email: info@fachstelle-mv.de