Veranstaltungskalender der Öffentlichen Bibliotheken M-V

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
  • "Lesezauberland"

    27.04.2019, 10:30 Uhr - 11:15 Uhr, Schwerin

    Vorlesen für kleine Ohren

  • Bilderbuchkino

    30.04.2019, 15:30 Uhr - 16:00 Uhr, Schwerin

    am Nachmittag

  • Lübzer Buchtreff - Neues aus der Buchwelt

    30.04.2019, 17:00 Uhr - 18:00 Uhr, Lübz

    Es ist wieder soweit – der mittlerweile zur Tradition gewordene „Lübzer Buchtreff“ geht in die nächste Runde. Anlässlich der Leipziger Buchmesse präsentiert die Mitarbeiterin des Lübzer Land e.V. Helen Grünberg die Neuerscheinungen des Frühlings. Es erwarten Sie ausgewählte Lese-Tipps sowie brandneue Bestseller! Wieder einmal ist alles dabei, was das Leserherz begehrt: vom herzerwärmenden Liebesroman bis zum Gänsehaut-Thriller. Vorgestellt werden die Bestseller durch eine interaktive Präsentation über den Beamer. Sie sehen einen bunten Mix aus Autoreninterviews, Buchtrailern, selbstgelesenen Hörproben und persönlicher Bewertung der Bücher, alles mehrere Quadratmeter groß an die Wand geworfen.

  • Und über uns der weite Himmel

    03.05.2019, 19:00 Uhr, Rehna

    Lutz Dettmann liest aus seiner Neuerscheinung. Von der wechselvollen gemeinsamen Geschichte der Esten und Deutschen erzählt der Roman "Und über uns der weite Himmel". Er setzt die Geschichte der Protagonisten aus "Anu - eine Liebe in Estland" fort.

  • "Lesezauberland"

    04.05.2019, 10:30 Uhr - 11:15 Uhr, Schwerin

    Vorlesen für kleine Ohren

  • „Tomorrow- Die Welt ist voller Lösungen“

    07.05.2019, 16:00 Uhr - 18:00 Uhr, Zingst

    Kino

  • Leseclub Neukloster

    08.05.2019, 14:45 Uhr - 15:45 Uhr, Neukloster

    Jeden Mittwoch treffen sich die Schüler der Klassenstufen 1 bis 4 im Leseclub der Stadtbibliothek Neukloster. Die wöchentlichen Angebote zielen auf eine langfristige Verbesserung der Lesemotivation und der Lesekompetenz.

  • "Bücher aus dem Feuer"

    09.05.2019, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr, Malchin

    Prominente Malchiner Persönlichkeiten lesen an diesem Abend Texte von Autoren, deren Bücher 1933 den überall in Deutschland stattfindenden Bücherverbrennungen zum Opfer gefallen waren. Wir wollen mit dieser Veranstaltung an Schriftsteller erinnern, die durch das Naziregime mit Schreibverbot belegt und so ihrer Existenzgrundlage beraubt wurden. Viele von ihnen mussten in die Emigration gehen und litten dort materielle und seelische Not. Dieser Abend soll einen kleinen Beitrag dazu leisten, dass die Werke dieser Menschen nicht vergessen werden!

  • Gamingtag zum Gratis-Comic-Tag

    11.05.2019, 10:00 Uhr - 14:00 Uhr, Güstrow

  • "Lesezauberland"

    11.05.2019, 10:30 Uhr - 11:15 Uhr, Schwerin

    Vorlesen für kleine Ohren


Fachstelle Öffentliche Bibliotheken MV - Stadtbibliothek Rostock  - Kröpeliner Str. 82, 18055 Rostock                

Tel: 0381-3812840   Fax: 0381-3812836    Email: fachstelle@rostock.de